Online-Seminar

Hier sehen Sie alle Details zu dem ausgewählten Seminar:

Aufhebung von Verwaltungsakten Rückforderung von Leistungen und Erstattungsansprüche nach SGB X und SGB IX und SGB XII

Detailtext:

Kaum ein Rechtsbereich ist tagtäglich von derart vielen Änderungen in der Leistungsgewährung betroffen wie das Sozialrecht. Sei es, dass in den persönlichen oder finanziellen Verhältnissen der Leistungsberechtigten, durch ständig neue gesetzliche Vorschriften oder Zuständigkeitswechsel Änderungen eintreten. Hinzu kommen zu Unrecht bezogene Leistungen verursacht durch falsche Angaben oder Bearbeitungsfehler. Dann kommt es darauf an, dass in der Sachbearbeitung die Regeln über Aufhebung, Widerruf und Rücknahme von Verwaltungsakten einschließlich der Vorschriften über Erstattungsansprüche rechtssicher angewendet werden können. Zahlreiche Bestimmungen des allgemeinen Verwaltungsrechts sind zu beachten; jetzt kommt es darauf an, dass die Bestimmungen des SGB X umgesetzt werde können.

Seminartermine (Online-Seminar in 2 Teilen). Im nachstehenden Zeitraum können Sie sich Ihren Seminartag für Teil 1 aussuchen, Sie nehmen an einem Tag teil.

Teil 1: verfügbar vom 17.6. – 15.7.2024 (Sie können sich Ihren Seminartag für Teil 1 in diesem Zeitraum aussuchen)

Seminarzeit Teil 1: 9:00 Uhr – 13:15 Uhr

Teil 2 – Konferenztermin: 15.7.2024

Seminarzeit Teil 2: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Seminarbuchung und Auswahl des individuellen Seminartermins:

  • Für die Seminarbuchung wählen Sie einen Tag des Seminarzeitraums von Teil 1 aus.
  • 5 Tage vor Beginn des Seminarzeitraums erhalten Sie einen Registrierungslink für die Teilnahme an Teil 1, den Link für die Teilnahme an Teil 2 sowie die Seminarunterlagen.

Mit der Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zur Teilnahme an Veranstaltungen ein. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, z. B. per E-Mail an webinar@teachconsult.de.

Seminarablauf:

  • Nach der Registrierung für Ihren individuellen Seminartag erhalten Sie eine gesonderte E-Mail mit dem Zugangslink für Teil 1. In Teil 1 ist Ihre Audio-Verbindung auf stumm schalten. Das heißt, dass Sie das Online-Seminar verfolgen, hören und sehen können, Sie aber nicht zu hören sind. Dies dient dem störungsfreien Vortrag des Dozenten.
  • Die anschließende Diskussion zum Seminarthema findet zum Konferenztermin statt. Hier werden Ihre Fragen beantwortet, Ihre Fallbeispiele besprochen und der Austausch zwischen den Teilnehmer*innen ist ebenfalls möglich. Die Teilnahme am Konferenztermin ist für den erfolgreichen Besuch des Online-Seminars nicht zwingend erforderlich aber sehr zu empfehlen.

Das Online-Seminar findet mit GoToWebinar/GoToMeeting statt.

Walter Strohmeyer
Opa walter
Online-Seminar mit anschließender Konferenz
Endpreis: 239,00 € -
umsatzsteuerbefreit

Schwerpunkte

  • Bekanntgabe und Wirksamwerden und Wirksambleiben von Verwaltungsakten §§ 37, 39 SGB X
  • Aufhebung und Beseitigung von Verwaltungsakten
  • Rücknahme von belastenden und begünstigenden Verwaltungsakten §§ 44, 45 SGB X
  • Widerruf von belastenden und begünstigenden Verwaltungsakten §§ 46, 47 SGB X
  • Aufhebung und Änderung von Verwaltungsakten mit Dauerwirkung § 48 SGB X
  • Entscheidung durch wiederholende Verfügung oder Zweitbescheid
  • Rückforderungen und öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch nach § 50 SGB X – verbundene Verfügung
  • Nachzahlungsansprüche § 44 Abs. 4 SGB X; 116a SGB XII
  • Rückforderungen nach dem Tode der Ersatzpflichtigen – Erbenhaftungen und Duldungsverfügungen

Termine

findet täglich statt
vom 17.06.2024
bis 15.07.2024
Uhrzeit jeweils um 09:00 Uhr
Bei diesem Seminar haben Sie den Vorteil: Sie können bis kurz vor Beginn den Termin kostenlos gegen einen späteren Termin der Serie umtauschen!
17.06.2024 09:00 Uhr
18.06.2024 09:00 Uhr
19.06.2024 09:00 Uhr
20.06.2024 09:00 Uhr
21.06.2024 09:00 Uhr
22.06.2024 09:00 Uhr
23.06.2024 09:00 Uhr
24.06.2024 09:00 Uhr
25.06.2024 09:00 Uhr
26.06.2024 09:00 Uhr
27.06.2024 09:00 Uhr
28.06.2024 09:00 Uhr
29.06.2024 09:00 Uhr
30.06.2024 09:00 Uhr
01.07.2024 09:00 Uhr
02.07.2024 09:00 Uhr
03.07.2024 09:00 Uhr
04.07.2024 09:00 Uhr
05.07.2024 09:00 Uhr
06.07.2024 09:00 Uhr
07.07.2024 09:00 Uhr
08.07.2024 09:00 Uhr
09.07.2024 09:00 Uhr
10.07.2024 09:00 Uhr
11.07.2024 09:00 Uhr
12.07.2024 09:00 Uhr
13.07.2024 09:00 Uhr
14.07.2024 09:00 Uhr
15.07.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 6,5 Stunden

Inhouse Seminar

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als ''Inhouse Seminar'' durch.
Beratung: 0261 / 134 932 99

Inhouse Seminar anfragen

Stellen Sie Ihre Anfrage hier direkt online oder per Email an webinar@teachconsult.de
Zur Onlineanfrage

Anmeldung zum Onlineseminar

Anmeldung zum Onlineseminar

Hier melden Sie sich kostenpflichtig für eins unserer Seminare an.

  • Seminarthema und Termin

    Diese beiden Felder werden automatisch ausgefüllt, indem Sie oben in der Terminübersicht rechts neben dem Wunschtermin auf den Knopf "Diesen Termin buchen" klicken.

  • Bei Seminaren, die in mehreren Teilen stattfinden steht hier nur der erste Termin.

  • Bei Seminaren mit anschließender Konferenz klicken Sie hier in das Feld um den Konferenztermin auszuwählen.

  • Konferenztermin
    Konferenztermin
  • Hinweis zum Seminar

    Für Ihre Teilnahme an dem Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor dem ausgewählten Seminartermin einen Registrierungslink. Bei der damit zu erledigenden Registrierung können Sie den soeben ausgewählten Seminartag nochmals tauschen, falls sich Ihre terminlichen Pläne für die Seminarteilnahme geändert haben. Eine weitere Anzeige oder Umbuchung des Tauschs bei TeachConsult GmbH ist nicht erforderlich

  • Teilnehmerdaten

  • Name Name *
  • (persönliche E-Mail Adresse ist zwingend erforderlich für die Übersendung des Zugangslinks zum Online-Seminar sowie der Seminarunterlagen)

  • Achtung bitte Format beachten:

    Keine Sonderzeichen oder Trennzeichen eingeben sondern nur Ziffern.

    Beispiel : 01791111111

  • Daten der Behörde / Institution

  • Name der Behörde / Institution

  • Anschrift Anschrift *

    Bitte die Anschrift der Berhörde / Institution eintragen. Es muss auch das Bundesland eingetragen werden. Ein Kürzel z.b. RLP für Rheinland-Pfalz reicht aus.

  • Rechnungsempfänger *
    Rechnungsempfänger

    Auf welche Adresse soll die Rechnung ausgestellt werden ?

  • Bitte tragen Sie die Emailadresse ein, an die die Rechnung gesendet werden soll

  • Abweichender Rechnungsempfänger

    Bitte tragen Sie die Daten des Rechnungsempfängers ein

  • Adresse des Rechnungsempfängers Adresse des Rechnungsempfängers *
  • Ergänzende Mitteilung

Informationen zu diesem Online Seminar

Aufhebung von Verwaltungsakten Rückforderung von Leistungen und Erstattungsansprüche nach SGB X und SGB IX und SGB XII

Ihre Vorteile bei TeachConsult

Allgemeines

Das Online-Seminar findet mit GoToWebinar/GoToMeeting oder auch mit Microsoft Teams statt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Link an Ihre angegebene E-Mail Adresse. Der Link führt Sie zum Betreten des virtuellen Seminarraums.

Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Das Betreten des virtuellen Schulungsraums ist bereits 15 Minuten vor Start der Online-Schulung möglich. Hier steht Ihnen ein Teachconsult-Ansprechpartner für Fragen der Technik zur Verfügung.

Technische Mindestanforderungen

Testen Sie hier rechtzeitig vor Ihrem Seminartermin, ob alle Systemeinstellungen Ihres Gerätes korrekt eingerichtet sind:

Zertifikat

Sie erhalten ein qualifiziertes Teilnahme-Zertifikat

Seminarunterlagen

Sie erhalten ausführliche Seminarunterlagen vor dem Seminartermin per E-Mail

Kompetenz

Ein hoch qualifiziertes Dozententeam steht für Sie bereit

Interaktivität

Beteiligen Sie sich live per Webcam und Mikrofon oder per Chat

239
2948
Aufhebung von Verwaltungsakten Rückforderung von Leistungen und Erstattungsansprüche nach SGB X und SGB IX und SGB XII
Online-Seminar mit anschließender Konferenz