´

Soziale Kompetenzen

Willkommen im virtuellen Seminarraum

Soziale Kompetenzen

Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

Das Seminar "Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter" vermittelt grundlegende Konzepte und rechtliche Rahmenbedingungen gemäß SGB VIII und SGB IX. Es behandelt entwicklungspsychologische Modelle, anspruchsberechtigte psychische Störungsbilder, die ICF / ICF-CY sowie die Kooperation zwischen Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. Darüber hinaus vertieft es das Verständnis über psychologische Befunde sowie Empfehlungen und bietet einen Leitfaden zur Erstellung von Berichten. Das Seminar fördert das Bewusstsein für potenzielle Anzeichen von Problemen bei Kindern und Jugendlichen und entwickelt Sensibilität im Umgang mit möglichen Krisensituationen. Es befähigt die Teilnehmenden, effektive Maßnahmen zur Früherkennung und Intervention zu ergreifen sowie die Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren im Bereich der Eingliederungshilfe zu verbessern.

Online-Seminar: in Planung

Seminarleitung: NN

Preis 449,00 €
Seminardauer: 14 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
No data was found
Online-Seminar in mehreren Teilen
0%
Buchungsauslastung

Schwierige Gespräche souverän meistern – Online-Seminarkurs aus 2 Modulen

„Es hört doch jeder nur, was er versteht“

Johann Wolfgang von Goethe hat leider recht: dass zwei Menschen genau verstehen, was gemeint ist, ist regelmäßig ein kleines Wunder und gar nicht so leicht zu erreichen. Ausgehend von den wichtigsten Überlegungen zur Wahrnehmungs-Psychologie hilft das Seminar in heiklen Situationen ruhig, bestimmt und souverän zu reagieren. Es gibt die wichtigsten Tipps für einen guten ersten und zweiten Eindruck, Deeskalation und Selbstschutz-Strategien. Alle denkbaren Formen schwieriger Gespräche werden vorgestellt und trainiert:

Mitarbeiter-Gespräch, Kritik-Gespräch, Änderungs-Gespräch, Umgang mit Be-schwerden oder Unstimmigkeiten im Team moderieren.

Bei Bedarf gibt es Hinweise zur Rolle der Führungskraft als Mediator /Coach.

Der Online-Seminarkurs findet an 2 Tagen statt: 11. und 12.9.2024 

Modul 1:

  • Aufbau von Mitarbeitenden, Konflikt- und Änderungsgespräch und Ablauf gewaltfreier Kommunikation, „Schiffs-Modell“
  • Feedback und Kritik wertschätzend und klar formulieren
  • Übungen zu Beschwerdegesprächen
  • Selbstschutz und Deeskalationsstrategien

Modul 2:

  • Teamkonflikte lösen
  • Führungskraft als Coach
  • Rollenspiele und Video-Feedback

Die Teilnahme nur an Modul 1 (1. Tag) ist möglich: hier geht es zur Einzelbuchung von Modul 1

Seminarleitung: Cerstin Fröhlich

Preis 349,00 €
11.09.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 14 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
Cerstin Fröhlich
Cerstin Fröhlich
Online-Seminar in mehreren Teilen
0%
Buchungsauslastung

Zeit-, Selbst- und Stressmanagement - Modul 1 des Seminarkurses

Wer wünschte schon auf dem Sterbebett, er hätte mehr Zeit im Büro verbracht? 

Dieser Gedanke von Steven R. Cover ist das Leitmotiv für unser Seminar. Gehirngerecht planen, priorisieren und trotz der Anforderung von Multi-Tasking die eigene Balance finden, Stress verbannen und gelassen „Neinsagen“. Wie kann ich mich selbst motivieren und auf meine Kompetenzen konzentrieren ohne auszubrennen? Wie verbanne ich Zeitfallen und  Zeitfresser aus meinem Alltag und wie stärke ich meine Lebensrollen? Im Austausch mit Gleichgesinnten entstehen neue Impulse, um wieder Herr/Herrin über die Zeit zu werden und in Balance zu leben.

Online-Seminartermin: 25.11.2024

Modul 1

  • Der ideale Tagesablauf
  • Zeitdiebe und -fallen erkennen und reduzieren
  • Prioritäten setzen, „Neinsagen“ können
  • Gehirngerecht arbeiten
  • Techniken des modernen Zeitmanagements

Für die Teilnahme am gesamten Online-Seminarkurs bestehend aus Modul 1 und 2 geht es hier zur Buchung des Kurses.

Seminarleitung: Cerstin Fröhlich

Preis 199,00 €
25.11.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 7 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
Cerstin Fröhlich
Cerstin Fröhlich
Online-Seminar
0%
Buchungsauslastung

Zeit-, Selbst- und Stressmanagement - Online-Seminarkurs aus 2 Modulen

Wer wünschte schon auf dem Sterbebett, er hätte mehr Zeit im Büro verbracht? 

Dieser Gedanke von Steven R. Cover ist das Leitmotiv für unser Seminar. Gehirngerecht planen, priorisieren und trotz der Anforderung von Multi-Tasking die eigene Balance finden, Stress verbannen und gelassen „Neinsagen“. Wie kann ich mich selbst motivieren und auf meine Kompetenzen konzentrieren ohne auszubrennen? Wie verbanne ich Zeitfallen und  Zeitfresser aus meinem Alltag und wie stärke ich meine Lebensrollen? Im Austausch mit Gleichgesinnten entstehen neue Impulse, um wieder Herr/Herrin über die Zeit zu werden und in Balance zu leben.

Der Online-Seminarkurs findet an 2 Tagen statt: 25. und 26.11.2024  

Modul 1  

  • Der ideale Tagesablauf
  • Zeitdiebe und -fallen erkennen und reduzieren
  • Prioritäten setzen, „Neinsagen“ können
  • Gehirngerecht arbeiten
  • Techniken des modernen Zeitmanagements

Modul 2

  • Motivation und Selbstmotivation
  • Stressfaktoren reduzieren
  • Umgang mit „Aufschieberitis“
  • Work-Life-Blending
  • Alltagstipps für entspannteres Arbeiten

Die Teilnahme nur an Modul 1 (1. Tag) ist möglich: hier geht es zur Einzelbuchung von Modul 1

Seminarleitung: Cerstin Fröhlich

Preis 349,00 €
25.11.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 14 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
Cerstin Fröhlich
Cerstin Fröhlich
Online-Seminar in mehreren Teilen
0%
Buchungsauslastung

Schwierige Gespräche souverän meistern - Modul 1 des Seminarkurses

„Es hört doch jeder nur, was er versteht“

Johann Wolfgang von Goethe hat leider recht: dass zwei Menschen genau verstehen, was gemeint ist, ist regelmäßig ein kleines Wunder und gar nicht so leicht zu erreichen. Ausgehend von den wichtigsten Überlegungen zur Wahrnehmungs-Psychologie hilft das Seminar in heiklen Situationen ruhig, bestimmt und souverän zu reagieren. Es gibt die wichtigsten Tipps für einen guten ersten und zweiten Eindruck, Deeskalation und Selbstschutz-Strategien. Alle denkbaren Formen schwieriger Gespräche werden vorgestellt und trainiert:

Mitarbeiter-Gespräch, Kritik-Gespräch, Änderungs-Gespräch, Umgang mit Be-schwerden oder Unstimmigkeiten im Team moderieren.

Bei Bedarf gibt es Hinweise zur Rolle der Führungskraft als Mediator /Coach.

Online-Seminartermin: 11.9.2024

Modul 1:

  • Aufbau von Mitarbeitenden, Konflikt- und Änderungsgespräch und Ablauf gewaltfreier Kommunikation, „Schiffs-Modell“
  • Feedback und Kritik wertschätzend und klar formulieren
  • Übungen zu Beschwerdegesprächen
  • Selbstschutz und Deeskalationsstrategien

Für die Teilnahme am gesamten Online-Seminarkurs bestehend aus Modul 1 und 2 geht es hier zur Buchung des Kurses.

Seminarleitung: Cerstin Fröhlich

Preis 199,00 €
11.09.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 7 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
Cerstin Fröhlich
Cerstin Fröhlich
Online-Seminar
0%
Buchungsauslastung

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Sie sind als Fachkraft im Sozial- oder Jugendamt, im JobCenter oder bei Leistungserbringern im Sozialbereich und haben Verantwortung für viele Menschen, die auf unterschiedliche Hilfen angewiesen sind. Sie haben es mit einer hohen Fallzahl und immer komplexer werdenden Lebenssituationen zu tun, die Sie nicht unberührt lassen. Die hohe Arbeitsbelastung und Verantwortung wirkt sich auch auf ihre persönliche Gesundheit aus. Sie fragen sich, wie man Stress am Arbeitsplatz aushalten kann? Sie leiden unter ständiger Anspannung, Kopfschmerzen und anderen Nebenwirkungen von Stress?

In diesem Seminar sollen neben den Auswirkungen von Stress auf den Körper auch Möglichkeiten zur Prävention geschaffen werden. Die psychische Gesundheit leidet unter vielen Aspekten und kann entsprechend durch viele andere Aspekte gestärkt werden. Ziel dieses Seminares ist es, präventiv den steigenden Zahlen psychischer Erkrankungen entgegen zu wirken und ein Verständnis der Auswirkungen von Stress am Arbeitsplatz zu entwickeln.

Entspannungstechniken oder verschiedenste Entlastungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sollen eruiert und die Erfahrungen der Seminarteilnehmer*innen geteilt werden. Weiterhin sollen Ängste abgebaut und mögliche Vertrauenspersonen in Ihrem Job oder Ihrem Umfeld erarbeitet werden.

Fragen wie bspw. „Wie teile ich mit, dass ich die Arbeit nicht schaffe?“ sind Fragen, für die unsere Gesellschaft auf Grund des hohen Leistungsdrucks selten Gehör hat.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Chance mögliche präventive Maßnahmen zur Entlastung kennen zu lernen und Ihre Resilienz im Gesamtkonstrukt „Arbeit“ zu stärken.

Online-Seminar: 1.10.2024 

Seminarleitung: Marcel Luhn

Preis 259,00 €
01.10.2024 09:00 Uhr
Seminardauer: 5,5 Stunden
cropped-Logo_2500x720_72_rgb-e1607266482350.jpg
Seminarleiter*in:
Marcel Luhn
Marcel Luhn Skaliert
Online-Seminar
0%
Buchungsauslastung